27.10.2019 "Rose startet durch"- Ausbildungsstart ehrenamtlicher Seelsorger

von Ev. Kirchengemeinde Bottrop

ROSE – Seele sein

In einer Zeit, in der viele Kontakte schnell und verkürzt über technische Medien laufen, fehlt es oft an einem wirklichen Gesprächsgegenüber.
Dabei tut es so gut mit einem Menschen reden zu können, der sich Zeit nimmt, zuhört, mitfühlt, nachfragt, gesehen und wertgeschätzt zu werden. Einem Menschen, mit dem man offen über Lebensfragen und Probleme reden kann.
ROSE, die Regional Organisierte Seelsorge Ehrenamtlicher, ist eine Initiative des Kirchenkreises Gladbeck Bottrop Dorsten.
Seit 2016 werden Ehrenamtliche in Seelsorge ausgebildet. Sie engagieren sich in den Gemeinden, in Krankenhäusern, und Altenheimen. Die Ausbildung ist in drei Basiskurse und zwei Praktika mit Supervision aufgeteilt und dauert 2 Jahre. Die intensive Ausbildung ist notwendig, denn die Person des Seelsorgenden ist das wichtigste Handwerkszeug in der Seelsorge. Die Ausbildung beinhaltet daher Theoriethemen, Methodiken, Übungen und Selbstreflexion.
Um es auch Berufstätigen zu ermöglichen daran teilzunehmen, werden neben den Einzeltagen zwei einzelne Wochen pro Jahr angeboten, die als Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragt werden können. Geleitet wird das Projekt von Pfarrerin Ulrike Mummenhoff, Pastoralpsychologin, Supervisorin, Kursleiterin KSA/DGfP, die auch Pfarrer und Pfarrerinnen in der Seelsorge ausbildet. Hinzu kommen externe SupervisorInnen und ReferentInnen zu speziellen Themen.
Im Januar 2020 startet die nächste Ausbildungsgruppe.

Sind Sie interessiert ? Möchten Sie auch Seele sein?
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.rose-kirche.de
Oder kommen Sie doch zum Infoabend !

Infoabend: 27.10.2019, 18.00 Uhr im Martinszentrum

Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie doch an: Pfarrerin Ulrike Mummenhoff 02041 777 9300.

„Es ist eine berührende Erfahrung, mit Menschen intensiv ins Gespräch zu kommen und sie ein Stück weit begleiten zu dürfen. Jedes Gespräch ist anders – anders geprägt durch Sorgen, Gedanken und Erlebnisse meines Gegenübers.“
(Eine ROSE)

 

Zur Nachrichten-Übersicht

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

News-Archiv

Alle Beiträge anzeigen