24.11.2020 „Lockdown lights – Lichter im November“

von Ev. Kirchengemeinde Bottrop

Vor uns liegt der November – ein dunkler und ungemütlicher Monat, der durch den erneuten Lockdown sicherlich für viele Menschen nochmal besonders schwierig wird. Wir feiern weiterhin Gottesdienste, unter besonderen Bedingungen und mit viel Abstand. Umso wichtiger ist es, dass wir einander im Blick behalten, füreinander beten und aneinander denken.

Hier kommt meine Idee „Lockdown lights – Lichter im November“ ins Spiel: Lasst uns Kerzen anzünden, für Andere, für Menschen, die uns am Herzen liegen, für die wir beten wollen oder die Hilfe brauchen. Lasst uns einander auf diese Weise in den Blick nehmen, füreinander beten und aneinander denken. Lasst uns Kerzen anzünden und so diesen dunklen Monat etwas heller werden. Lasst uns Kerzen anzünden und so zur Gemeinschaft im Gebet werden.

Konkret veröffentlichen wir dazu an jedem Tag im November ein kleines, kurzes Video (max. 30-40 Sekunden) auf Instagram und dem YouTube-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Bottrop. In jedem Video zündet jemand eine Kerze an und dazu sagt, wen er/sie besonders im Blick hat. Denkbar wäre zum Beispiel: „Ich zünde eine Kerze an für die Krankenschwestern und Pfleger in unseren Krankenhäusern. Sie haben nicht nur in diesen Tagen eine besondere und wichtige Aufgabe. Möge Gott ihnen Kraft schenken, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Und die nötige Ruhe, um neue Kräfte zu sammeln.“ Oder: „Meine Nachbarin ist krank, sie hat vor ein paar Tagen eine schlimme Diagnose bekommen. Ich zünde für sie eine Kerze an. Möge Gott ihr beistehen in allem, was ihr bevorsteht. Möge er ihr Menschen zur Seite stellen, die diesen schwierigen Weg gemeinsam mit ihr gehen.“

Für freuen uns, wenn möglichst viele Kerzen anzünden und ihre Gebetsanliegen formulieren. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, bei dem Projekt dabei zu sein: - Sie können/Ihr könnt zu unseren Drehterminen in die Martinskirche kommen. Für Kamera und Ton sorgen wir. Sie bringen/Ihr bringt einfach eine Kerze mit und sprechen/sprecht in die Kamera, für wen oder was Sie/Ihr die Kerze anzündet. Der nächsteDrehtermine ist Dienstag, 24. November von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Martinskirche, Osterfelder Str. 11. - Sie können/Ihr könnt gerne selbst ein Video drehen und uns dann zur Verfügung stellen (per Mail an michael.bokelmann@ev-kirche-bottrop.de). Hierzu folgende Kurzanleitung: Stellen Sie ihr Smartphone/Stell Dein Smartphone am besten in ein kleines Stativ, oder fixieren Sie/fixiere es so, dass es möglichst gerade steht. Filmen Sie/Filme immer im QUERFORMAT, nicht im Hochformat (wie bei Insta häufig üblich) Filmen Sie/Filme bitte MIT dem Licht. Beispiel: Das Fensterlicht beleuchtet Ihr/Dein Gesicht, Smartphone steht im Fenster auf Sie/Dich gerichtet. Sie schauen/Du schaust ins Licht, nicht das Smartphone. Eine ideale Entfernung zum Smartphone beträgt etwa 50 – 60 Zentimeter, damit auch das Mikrofon Ihre/Deine Sprache gut aufzeichnen kann. Filmen Sie/Filme am besten mit der Hauptkamera, das ist leider nicht die, mit der Sie sich/Du Dich auch selbst sehen. Die Objektive mit der hohen Auflösung befinden sich bei den meisten Smartphones auf der Rückseite des Diplays.

- Wenn Sie/Ihr Eure Gedanken und Gebetsanliegen nicht vor der Kamera teilen wollt, dann haben alle Pfarrerinnen und Pfarrer der Kirchengemeinde stets ein offenes Ohr. Wir beten für alle, die es brauchen und bringen Ihre/Eure Anliegen gerne vor Gott und – wenn Sie/Ihr möchten/möchtet – auch vor die Kamera. Im Martinszentrum/Infobüro steht noch eine kleine Box, in der Gebetsanliegen anonym gesammelt werden. Wer möchte, kann auch hier etwas hineinlegen.

Bei Rückfragen und/oder Anregungen steht das Team der Öffentlichkeitsarbeit natürlich gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über alle, die mit uns Kerzen anzünden, auf dass es hell werde, wir aneinander denken und gemeinsam durch diese Tage gehen.

Herzliche Grüße, auch von Michael Bokelmann, Eure Lisa J. Krengel

Kontakt: Pfarrerin Dr. Lisa J. Krengel Tel: 02041 46 28 947 Lisa.krengel@ekvw.de

Zur Nachrichten-Übersicht

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

News-Archiv

Alle Beiträge anzeigen