Kirchliches Leben in Ebel

von Ev. Kirchengemeinde Bottrop

Der nächste evangelische Gottesdienst in Ebel findet am Dienstag, 11. Dezember 2018 um 15 Uhr in der neugestalteten, ökumenisch genutzten Matthiaskapelle im Untergeschoss des Matthiashauses, Hafenstraße 76a statt (Eingang durch den Garten). Regelmäßig am zweiten Dienstag im Monat wird hier ein evangelischer Gottesdienst (mit Abendmahl) gefeiert. Nach der Schließung der Matthiaskirche wurde der Georgsraum des Matthiashauses als Sakralraum eingerichtet, der in der Gestaltung an den Innenraum der Kirche erinnert. Er bietet etwa 30 Teilnehmenen Platz.
Die nächste Katholische Messe wird am 3. Advent um 9.30 Uhr in der Matthiaskapelle gefeiert.
Der traditionelle Ebeler ökumenische Gottesdienst am Heiligen Abend um 16 Uhr, wird ab diesem Jahr im Saal des Matthiashauses gefeiert. Schon seit im Jahr 2007 die evangelische Kapelle in Ebel geschlossen wurde, feiern die Christinnen und Christen in Ebel den Gottesdienst am Heiligen Abend gemeinsam. Gemeindereferentin Cäcilia Kempken und Pfarrerin Anke Büker-Mamy freuen sich, dass die Knappengarde nun einen Altar, die große Krippe aus der Kirche und Weihnachtsbäume aufstellt und so den Saal in einen Gottesdienstraum verwandelt.
Am 2. Weihnachtstag um 9.30 Uhr findet die Festmesse der katholischen Gemeinde in Ebel im Saal des Matthiashauses statt. Der Kirchenchor St. Antonius / St. Matthias und die Knappengarde wirken bei dieser Messe mit.

Zur Nachrichten-Übersicht

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Kalender zur Jahreslosung 2018

Kalender zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Die aktuellen Gemeindebriefe finden Sie hier...

News-Archiv

Alle Beiträge anzeigen