22.9.2017: Würde Luther wählen?

von Ev. Kirchengemeinde Bottrop

Würde Luther wählen?

„Luther würde uns wählen!“, behauptet eine rechtsradikale Partei auf ihren Wahlplakaten zur Bundestagswahl, die auch in unserer Stadt aufgehängt wurden. Wir sind uns sicher: Luther würde es sich auf seine kraftvolle Art deutlich verbitten, so plump vereinnahmt zu werden.

Die Wahlplakate mit dem Lutherbild knüpfen ans ausgehende Mittelalter an. Zu dieser Zeit wurde nicht gewählt, es gab keine direkte Demokratie. Bürgerinnen und Bürger hatten keinen Einfluss auf die Politik ihres Landes.

Darum kann die Frage nicht sein, was Luther gewählt hätte, sondern welcher Partei wir am Sonntag unsere Stimme geben. Als Evangelische Kirchengemeinde sagen wir mit Martin Luther: „Ein Christ ist ein solcher Mensch, der gar keinen Hass noch Feindschaft wider jemand weiß, keinen Zorn noch Rache in seinem Herzen hat, sondern eitel Liebe, Sanftmut und Wohltat.“ So sollten wir wählen, am Sonntag.

 

Für das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Bottrop:
Pfr.in Anne Hanhörster
Pfr. Steffen Riesenberg

Zur Nachrichten-Übersicht

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Kalender zur Jahreslosung 2018

Kalender zur Jahreslosung 2018

Grußkarten zur Jahreslosung 2018

Die aktuellen Gemeindebriefe finden Sie hier...

News-Archiv

Alle Beiträge anzeigen