Reformation aus röm.-kathol. Sicht

von Ev. Kirchengemeinde Bottrop

Propst und Dechant Paul Neumann von der römisch-katholischen Kirche in Bottrop gibt am Dienstag, 14. Februar auf Einladung der Ev. Kirchengemeinde Bottrop einen Gesprächsimpuls anlässlich des Reformationsjubiläums 2017. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Martinszentrum, An der Martinskirche 1, 46236 Bottrop, zwischen Pferdemarkt und Kulturzentrum August-Everding in der Stadtmitte.

Reformationsjubiläum - was gibt es an einer Kirchenspaltung zu feiern? Die evangelische Kirche feiert 2017 nach 500 Jahren die Reformation Martin Luthers. Was heißt das für die christliche Ökumene? In einem ökumenischen Gespräch sollen die Folgen der Reformationsbemühungen Martin Luthers von vor 500 Jahren bedacht werden, - auch im Blick auf die heutige Zeit und mögliche Perspektiven. Interessierte aller Konfessionen sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Zur Nachrichten-Übersicht

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

Postkartenaktion zum Stadt-Kirchentag 2019

News-Archiv

Alle Beiträge anzeigen