Tag der Nachbarn

von Ev. Kirchengemeinde Dorsten

Der 31. Mai wurde in diesem Jahr zum Tag der Nachbarn erklärt. Mission Dorsten nimmt dies zum Anlass, die Christen in der Stadt zu ermutigen, um diesen Tag herum Kontakt zu einem Menschen im näheren Umfeld aufzunehmen. Ein besonderer Blick soll dabei auf die gerichtet sein, die alleinstehend oder einsam sind. Anregungen dazu und mehr Informationen gibt es im Gottesdienst am 26. Mai um 10.00 Uhr in der Johanneskirche.

Zur Nachrichten-Übersicht