News 2016

von Ev. Kirchengemeinde Dorsten

Dorsten - Der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten befürwortet eine Erhöhung der Altersgrenze bei Presbytern. Auf der in Dorsten tagenden Kreissyode sprachen sich die 70 anwesenden stimmberechtigten Synodalen aus den fünf Kirchengemeinden mit großer Mehrheit dafür aus, dass Presbyter (Älteste) auch über das 75. Lebensjahr hinaus im Amt bleiben können, bis ihre vierjährige Wahlperiode endet.

von Gemeinde Gladbeck N

Gladbeck - Zu ihrem Sommerkonzert lädt die Evangelische Kirche Gladbeck-Mitte am Sonntag, 3. Juli in die Christuskirche ein. Ab 19:00 Uhr erwartet die Besucher ein anspruchsvolles Programm, das in Auszügen bereits bei der Nacht der offenen Kirchen in der Christuskirche zu hören war.

von Ev. Kirchengemeinde Dorsten

Dorsten - Die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität genießen in den Evangelischen Kindertagesstätten und Familienzentren in Dorsten einen hohen Stellenwert. Dies belegt die Tatsache, dass bereits im Jahr 2005 mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagements (QM) in den sechs Einrichtungen begonnen wurde, die erste Zertifizierung erfolgte 2006.

von Ev. Kirchengemeinde Dorsten

Dorsten - Die Finanzsatzung des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten, Änderungen zur Altersgrenz bei Presbytern, die Amtsbezeichnung von leitenden Geistlichen sowie eine Reihe von Wahlen stehen im Mittelpunkt der nächsten Kreissynode. Das Kirchenparlament tagt am Samstag, 18. Juni in Dorsten.

von Gemeinde Gladbeck N

Gladbeck - Bei Nacht sind alle Katzen grau, aber viele Kirchen bunt. Jedenfalls in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag. Zum siebten Mal seit 2004 hatten Evangelische Gemeinden in Westfalen und Lippe zu einer Nacht der offenen Kirchen eingeladen. In Gladbeck beteiligten sich die Christus- und die Petruskirche an der Kirchennacht.

von Gemeinde Bottrop N

Bottrop - Die Evangelische Kirchengemeinde Bottrop trauert um Wilhelm Trippe. Der Diakon i.R. verstarb am 12. Mai im Alter von 67 Jahren in seiner Heimatstadt Bottrop.

von Gemeinde Bottrop N

Im Gottesdienst am Pfingstsonntag in der Martinskirche hat sich Pfarrerin Karin Daniel von unserer Gemeinde verabschiedet.

von Gemeinde Gladbeck N

Gladbeck - 50 Jahre lang zierte das steinerne Relief die Gladbecker Lukaskirche. Bis zum Abriss des Gotteshauses im Jahr 2012 hing es direkt über dem Eingang der Kirche. Jetzt weist eine neu angebrachte Hinweistafel am Lukastreff in direkter Nachbarschaft auf das alte Kunstwerk hin.

von Gemeinde Bottrop N

Bottrop - Menschen, die auch in Bottrop Schutz vor Krieg und Terror in ihrer Heimat suchen, sind im Stadtbild sichtbar. Sie begegnen Gemeindegliedern am Mittwochmorgen im Flüchtlingscafé im Martinszentrum, man trifft sie beim Einkaufen oder im Bus, manche feiern in den Kirchen gemeinsam mit Einheimischen Gottesdienst.

von Gemeinde Bottrop N

Bottrop - Wenn nicht jetzt, wann dann? Diese Frage hat Pfarrerin Karin Daniel jetzt für sich entschieden. Sie verlässt die Bottroper Altstadtgemeinde und wechselt in die St. Markus-Gemeinde im ostwestfälischen Kirchenkreis Minden.