Förderstiftung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten bewegt Jugendliche

von Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

 

Foto: Der Kfm. Geschäftsführer des DW, Sebastian Schwager, und Superintendent Steffen Riesenberg übergaben die Bikes

Bottrop: Die Förderstiftung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten unterstützt den Kauf von sieben Fahrrädern für die Wohngruppe Unterberg der Wichernhaus Ev. Jugendhilfe in Bottrop mit insgesamt 5.200 €. Dank dieser Förderung freuen sich die Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren über die schicken neuen Räder. „Die heutige Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen besitzt oft einen digitalen und somit bewegungsarmen Schwerpunkt. Mit der Anschaffung der Räder können wir der Wohngruppe eine echte Freizeitalternative anbieten. Das verbessert nicht nur die körperliche Entwicklung, sondern fördert auch das Gruppengefüge durch gemeinsame Ausflüge“, erläutert Andreas Hakstetter, Geschäftsbereichsleiter der Wichernhaus Ev. Jugendhilfe. Die Jugendlichen gewinnen mit den Rädern mehr mobile Autonomie im Stadtgebiet und lernen dabei zudem, sich regelgerecht im Straßenverkehr zu bewegen.

Die Förderung der Fahrräder ist das zweite von vier Projekten, welches über eine Förderung der letztjährig gegründeten Förderstiftung „Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten“ realisiert werden konnte. „Fahrräder gelten als die effektivsten Fortbewegungsmittel überhaupt. Sie sind ökologisch, bieten ihren Nutzern Freiheit ihre Ziele zu erreichen wenn sie es wollen und vor allem macht Fahrradfahren Spaß, besonders in der warmen Jahreszeit“, freut sich der passionierte Radfahrer Pfarrer Karl Hesse, theologischer Geschäftsführer des Diakonischen Werkes und Vorstand der Stiftungsförderung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten, über den Antrag.

Insgesamt hat die Förderstiftung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop- Dorsten zum Ablauf des ersten Förderzeitraumes 19.065€ für vier Projekte ausgeschüttet.

Hintergrund Förderstiftung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Die Förderstiftung Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ist 2021 vom Diakonischen Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten in Kooperation mit der Sparkasse Bottrop gegründet worden. Ziel der neuen Förderstiftung ist es, zusätzliche Unterstützungsprojekte in der Jugend-, Behinderten und Altenhilfe sowie dem bürgerlichen und kirchlichen Engagement innerhalb des Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop- Dorsten zu fördern, um so die Teilhabe und das Leben der Menschen mit Hilfebedarf zu verbessern.

Alle Informationen, sowie Förderleitlinien und Förderanträge erhalten Interessierte unter der Internetadresse: www.foerderstiftungdiakonischeswerk.de

Zur Newsübersicht