Flandernrundreise mit der Erwachsenenbildung

von Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Die Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten lädt alle Interessierten vom 28. November bis 01. Dezember zu einer spannenden Studienreise nach Flandern ein. Lernen Sie die bekanntesten Städte Belgiens Gent, Brügge und Antwerpen näher kennen.

Im Herzen Europas gelegen, zählt Belgien und insbesondere Flandern zu den bedeutendsten Kulturländern des Kontinentes. Nirgendwo ist das Mittelalter schöner erhalten. Sie erfahren an den unterschiedlichen Standorten vieles über die historische Bedeutung dieser Region und der Städte mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten und vielfältigen Kunststilen. Dazu erleben Sie auch die politische Sonderstellung Flanderns mit Dezentralisierungen im Bereich der Wirtschafts- , Verkehrs- , Energie- Umwelt- und Agrarpolitik und den damit verbundenen Möglichkeiten für eine nachhaltige Stadtpolitik durch das hohe Maß an Autonomie, Selbstgestaltungskompetenz und Mitsprache der Bevölkerung.

Die Reisekosten betragen 420,00 € pro Person im Doppelzimmer, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 90,00 €.

Im Preis enthalten sind :

  • die An – und Abreise im komfortablen Reisebus,
  • die Unterbringung im Hotel NOVOTEL BRÜGGE CENTRUM incl. Frühstück,
  • alle Eintritte, Führungsentgelte und Kosten, die im Zusammenhang mit dem Reiseprogramm stehen.

Nicht enthalten sind individuelle Kosten.

Die Reiseteilnahme setzt eine vollständige Dreifach-Impfung (Corona-Schutzverordnung ab dem 01.10.2022) voraus. Im Reisebus besteht eine Maskenpflicht. Wegen der nicht einschätzbaren Entwicklung behördlicher/staatlicher Vorschriften im Zusammenhang mit COVID-19 wird keine Garantie für die Durchführung der Reise gegeben.

Weiterführende Infos erhalten Sie per Mail an gla-eb@ekvw.de oder telefonisch unter 02043 - 27 93-36.

 

Zur Newsübersicht