Frohe Wortschritte

von Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

 

Foto: Jörg Eilts bei den Aufnahmen zum Weihnachtspodcast in der Martinskirche

Der Superintendent Steffen Riesenberg serviert Glögg und erzählt von Weihnachten in Schweden, Medienprofi Michael Bokelmann singt von "Maronencremesuppe und Lachs ohne Schuppe" und Kita-Kinder erklären in bester "Dingsda"-Manier die Weihnachtsgeschichte. All das und noch viel mehr findet im Podcast „Frohe Wortschritte“ auf zauberhafte Art und Weise statt.

Macht auf das Ohr, den Podcast laut

Seit zwei Jahren geht Jörg Eilts mit interessanten Persönlichkeiten an ganz unterschiedlichen Orten an Emscher und Lippe spazieren, um über Gott und die Welt zu sprechen. Für den Weihnachtspodcast hat sich der Fachmann für Kommunikation und neue Medien der beiden Ev. Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen die Martinskirche in Bottrop ausgewählt. Nahezu alle Räumlichkeiten der Kirche und des angebauten Gemeindezentrums wurden beim fröhlichen und besinnlichen Rundgang für die Aufnahmen genutzt. Zahlreiche Gäste erzählen sehr persönlich von ihren Weihnachtsbräuchen und besonderen Erlebnissen. Manche greifen in die Tasten oder zur Ukulele und verleihen dem Weihnachtszauber einen wunderschönen Klang.  

„Frohe Wortschritte“ ist eine prallgefüllte Festtafel voller Geschichten, Gedichte und schöner Weihnachtslieder. Eine digitale Weihnachtsfeier, die vom Herzen kommt.

Ab dem 4. Advent laufen die Weihnachtsschritte kostenlos auf unserem Webplayer oder überall, wo es gute Podcasts gibt.

Zur Newsübersicht