Gospel-Gottesdienst

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Neue Wege gehen mit Gottes Segen

Der Wunsch, einmal einen etwas anderen Gottesdienst zu feiern, bestand in der Gemeinde bereits seit geraumer Zeit. Musik öffnet bekanntlich nicht nur die Herzen und macht glücklich, sondern ist seit jeher ein Weg, zu Gott zu beten und um seinen Segen zu bitten.

Der Gospel, abgeleitet vom englischen "good spell" was soviel wie Gute Botschaft bedeutet, hat gerade in den letzten Jahrzehnten Einzug in die Kirchenmusik gefunden und sie bereichert. Ursprünglich waren es aber die Gesänge der in den USA versklavten Schwarzafrikaner, in denen sie ihr Leid, aber auch ihre Hoffnung auf Gott zum Ausdruck brachten.

In enger Zusammenarbeit mit Pfarrerin Dr. Lisa J. Krengel haben die Martin Gospel Singers eine Auswahl der schönsten Gospelsongs zum Thema "Segen" getroffen sowie gemeinsam den Ablauf des Gottesdienstes, in dem das Abendmahl ausgeteilt wird, geplant und ausgearbeitet.

Seit einer Reihe von Wochen wird regelmäßig geprobt, damit der Gottesdienst für alle Beteiligten ein segensreiches Ereignis wird. Im Anschluss sind alle Gemeindeglieder und Besucher dazu eingeladen, in der Martinskirche bei einem kleinen Imbiss zu verweilen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Bu

Zur Newsübersicht