Gospel im Advent

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Zwei musikalische Gottesdienste

"De Gospeltrain" gestaltet zwei Gottesdienste in der Petruskirche. Foto: privat

Unter der Leitung des Organisten Ludger Schmeink gestaltet "De Gospeltrain" zwei musikalische Gottesdienste zur Adventszeit in der Gladbecker Petruskirche. Es sind der Gottesdienst am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, um 10 Uhr und der Kindergottesdienst am Heiligen Abend um 15 Uhr.

Am 3. Advent singt der Chor drei neue Stücke, die er beim Probenwochenende einstudiert hat: Zwei englischsprachige vom Oslo Gospel Choir und ein Stück in deutscher Sprache von den Gospelsternen aus München. Ludger Schmeink eröffnet den Gottesdienst an der Orgel mit der Ciacona in E von Dietrich Buxtehude und beschließt ihn mit dem Choralvorspiel "Nun komm der Heiden Heiland" von Johann Sebastian Bach.

Am Heiligen Abend singt der Chor "Maria durch ein Dornwald ging" in der Bearbeitung von Ludger Schmeink. Es folgen "Zünd eine Kerze an" von den Gospelsternen sowie zwei traditionelle Gospels "Precious Lord" und "Walk the Light". Bu

Zur Newsübersicht