Infotagunung zum Pfarrberuf

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Berufsaussichten sind gut

Foto: EKvW

Das Studium der Evangelischen Theologie, der weitere Ausbildungsweg und die Arbeitsfelder im Pfarrberuf - darüber informiert eine Veranstaltung der westfälischen Landeskirche am 11. und 12. Januar in Haus Villigst/Schwerte, die sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe richtet.

Fachleute vom Landeskirchenamt in Bielefeld, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Theologiestudierende stellen den Studiengang ausführlich vor, berichten aus der Praxis und stehen zur persönlichen Beratung zur Verfügung.

Die Berufsaussichten sind gut: Zahlreiche Pensionierungen führen in den nächsten Jahren zu einem erhöhten Bedarf an Pfarrerinnen und Pfarrern. Auch die EKvW wird jährlich eine etwa gleich bleibende Zahl von jungen Theologinnen und Theologen einstellen können.

Die Tagung in Haus Villigst/Schwerte beginnt am Donnerstag, 11. Januar um 10 Uhr und endet am folgenden Tag um 14 Uhr. Die Teilnahme (mit Übernachtung) ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informationen und Anmeldung (bis zum 8. Januar) per E-Mail: birgit.hering@lka.ekvw.de oder Tel.: 0521/594-325. Bu

Zur Newsübersicht