Kinder malen biblische Worte

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Grußkartenaktion zur Jahreslosung 2018

Pfarrerin Krengel, Stefanie Reich und Martin Holtkamp (hinten v.l.) stellten die Grußkartenaktion zur Jahreslosung 2018 mit einer Reihe von Kindern vor. Foto: Bugzel

"Gott spricht: Ich will den Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." So lautet die Jahreslosung 2018. Was aber denken Kinder über den Satz aus der Offenbarung des Johannes? Wie verstehen sie den biblischen Vers?

Antworten auf diese Fragen finden sich auf zahlreichen Kinderzeichnungen,die in den letzten Monaten in allen Kitas der Evangelischen Kirchengemeinde Bottrop entstanden sind. Sie schmücken Grußkarten und einen großformatigen Kalender, den die Gemeinde zum Verkauf anbietet.

Die Idee zu diesem Projekt hatte Pfarrerin Dr. Lisa J. Krengel. Bereits im vergangenen Jahr hatte sie eine ähnliche Aktion im Bezirk Altstadt umgesetzt. Jetzt haben die Seelsorgerin und Stefanie Reich vom Fachbereich Elementare Bildung und Schule das Projekt gemeinsam durchgeführt. Teilgenommen haben alle sieben Kitas der Gemeinde mit über 100 Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren.

"Entstanden sind viele tolle und berührende Werke, die zeigen, wie die Kinder die Worte aus der Bibel verstehen", freut sich Pfarrerin Krengel. Leopold hat gemalt, wie ein Mensch einen anderen tauft. Hannes hat einen Wassertransporter gemalt, der Wasser in Länder bringt, in denen das kostbare Gut Mangelware ist. Auf dem Bild von Lina ist ein farbenfroher Regenbogen zu sehen, und das Strichmännchen von Annelies steht direkt neben einer Quelle.

Der Grafikdesigner Martin Holtkamp von der Bottroper Agentur "Firestone" hat aus den Kinderbildern zahlreiche Grußkarten und einen DIN A3 Kalender mit 13 Motiven erstellt. Der Kalender (Auflage 500 Exemplare) wird für zehn Euro verkauft, die Kartensets (Auflage 750 Exemplare) für sieben. Beide zusammen kostet 15 Euro. Zu kaufen sind sie im Info-Büro im Martinszentrum hinter der Martinskirche.

"Der Erlös der Aktion fließt in ein großes Kinderfest, das die Gemeinde im Juni 2018 im Bottroper Stenkhoffbad veranstalten wird", kündigt Lisa Krengel an. Dazu sind alle Kinder aus den Kitas, den Offenen Ganztagsschulen und den Jugendeinrichtungen eingeladen. Das Malprojekt steht zudem im Mittelpunkt eines Familiengottesdienstes am Sonntag, 21. Januar 2018 um 11 Uhr in der Martinskirche, im Anschluss an den Gottesdienst werden die Bilder im Rahmen einer Ausstellung präsentiert. Bu

Zur Newsübersicht