kirche + kino startet ab Oktober kleine Filmreihe

von Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

 

Drei Filme mit Tiefgang 

Die Evangelische Erwachsenenbildung des Kirchenkreises und das Central-Kino Dorsten, Borkener Str. 137 in Dorsten präsentieren im Herbst ihre Filmreihe k i r c h e + k i n o. Aufgrund der Corona-Pandemie fällt das Programm etwas kleiner aus als gewohnt. Es werden insgesamt drei Filme gezeigt. 

Los geht es am 06. Oktober 2020 mit Undine, dem deutsch-französischen Liebesfilm von Christian Petzold. Die Uraufführung fand am 23. Februar 2020 im Rahmen der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin statt. Hauptdarstellerin Paula Beer erhielt für ihre Darstellung der Undine den Silbernen Bären als Beste Darstellerin. Am 03. November geht es weiter mit Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, ein Familiendrama von Erfolgsregisseurin Caroline Link. Die Geschichte der kleinen Anna, die auf der Flucht vor den Nazis ihr kleines Plüschkaninchen zurück in Deutschland lassen muss, wurde mit dem Deutschen Filmpreis 2020 ausgezeichnet. Zum Abschluss gibt es Marie Curie – Elemente des Lebens. Das beeindruckende Porträt der visionären Wissenschaftlerin, die die Radioaktivität entdeckte und den Weg in die Moderne ebnete, startet am 01. Dezember 2020.  

Auch in diesem Jahr haben die Macher von k i r c h e + k i n o Filme ausgewählt, die Botschaften transportieren und sich mit religiösen und ethischen Fragen beschäftigen. Die Berührungspunkte von k i r c h e + k i n o sind zahlreich, denn wesentliche Elemente des Lebens, wie Liebe, Hoffnung, Treue, Hingabe, Vertrauen, Leiden, Sterben, Hoffnung, Verzweiflung, Solidarität und Gerechtigkeit, Lebens- und Liebessehnsucht sind Themen von Filmen, aber auch des christlichen Glaubens.  

Für alle Filme gelten die aktuellen Hygiene- und Sicherheitskonzepte. Buchen Sie Ihr Ticket falls möglich bitte online. Der Kinobesuch muss zur Rückverfolgung von Infektionsketten registriert werden. Sie erhalten hierzu das Formular am Eingang oder Sie nutzen den Download auf der Kinohomepage und können es so schon ausgefüllt mitbringen. Bringen Sie einen Mund-Nasenschutz für den Besuch mit. Am Platz können Sie den Mund-Nasenschutz entfernen Zwischen den einzelnen Zuschauern bzw. Zuschauergruppen bleibt im Central –Kino immer ein Platz frei, obwohl die Corona Schutzverordnung hier auch schon eine Lockerung vorsieht. 

Zur Newsübersicht