Kirche und Kino

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Parasite

Foto: Verleih

Zu ihrer nächsten Filmvorführung in ihrer Reihe "Kirche und Kino" lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis am Dienstag, 4. Februar um 20 Uhr ins Central-Kino, Borkener Straße 137 in Dorsten ein. Auf dem Programm steht der Thriller "Parasite", Südkorea 2019.

Zum Inhalt: Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek zusammen mit seiner Frau Chung-sook und seinen Kindern Ki-woound Ki-jung in einem heruntergekommenen Keller unter ärmlichen Bedingungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfsjobs über Wasser halten, versuchen sie, im hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbewohner abzugreifen.

Als der jüngste Sprössling es schafft, bei der gut situierten Familie Park einen Job als Nachhilfelehrer an Land zu ziehen, bietet das der Familie einen Ausweg aus der Arbeitslosigkeit. Kaum in der noblen Villa des reichen Geschäftsmanns Mr. Park und seiner Frau angekommen, sorgt Ki-woo dafür, dass alle anderen Bediensteten der Parks durch seine Familienmitglieder ersetzt werden. Doch was dann folgt, stellt alles Vorangegangene in den Schatten...

Karten können zum Preis von sechs Euro im Central-Kino unter Tel. 02362/949392 vorbestellt werden. Aus Anlass des 15-jährigen Bestehens von "Kirche und Kino" verlost die Evangelische Erwachsenenbildung zu diesem Film 15 Freikarten. Teilnahme per Mail an Petra.Masuch-Thies@kk-ekvw.de oder Tel. 02043/279336. Bu

Zur Newsübersicht