Kirche und Kino mit neuem Programm

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Filme transportieren Botschaften

Foto: Verleih

Die Filme werden im Central-Kino, Borkener Straße 137 in Dorsten gezeigt. Sie transportieren Botschaften und beschäftigen sich mit religiösen und ethischen Fragen.

Den Auftakt macht am Dienstag, 3. Juli das deutsche Drama "3 Tage in Quiberon" aus dem Jahr 2018. Zum Inhalt: Im Jahr 1981 ist Romy Schneider eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon. Trotz hrer schlechten Erfahrungen mit der Presse, stimmt sie einem Interview mit dem Stern zu. Zwischen Schneider und den Journalisten entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell. Das Intervie wird legendär...

Am 7. August folgt das Drama "Der Buchladen der Florence Green" aus dem Jahr 2018. Die Witwe Florence Green beschließt in den späten 1950er Jahren, in einer kleinen englischen Stadt eine Buchhandlung zu eröffnen. Ihre Bücher finden zunächst Anklang unter der Bevölkerung, bis angesehene Bürger befürchten, die Kontrolle über die Stadt und ihre Bewohner zu verlieren.

Am 4. September zeigt "Kirche und Kino" den deutschen Streifen "Tanz ins Leben", eine spektakuläre Adaption von Shakespeares Drama Richard III. Das deutsche Drama "Das schweigende Klassenzimmer" aus dem Jahr 2018 steht am 2. Oktober auf dem Programm. In dem Film beschäftigt sich Regisseur Lars Kraume (Der Staat gegen Fritz Bauer) mit dem Volksaufstand in Ungarn im Jahr 1956 und seine Folgen für Schüler in der DDR.

Die französische Komödie "Die brillante Mademoiselle Neila" zeigt "Kirche und Kino" am 6. November. Eine Pygmalion-Geschichte mit zeitgenössischen Widerhaken: Ein Juraprofessor mit rassistischen Einstellungen (Daniel Auteuil) soll eine Studentin mit Wurzeln in Norfafrika auf einen Rhetorikwettbewerb vorbereiten.

Abgerundet wird das Programm von "Kirche und Kino" am 4. Dezember mit der französischen Dokumentation "Augenblicke: Gesichter einer Reise". Filmstart im Central-Kino ist jeweils um 20 Uhr, Karten können zum Preis von sechs Euro unter Tel. 02362/949392 vorbestellt werden. Bu

Zur Newsübersicht