Wählen gehen!

von Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Zeichen gegen Politikverdrossenheit

Sie stellten den Wahlaufruf der ACK vor (v.l.): Eberhard Lang, Dorothea Meier, Reinhard Potts, Heinz-Bernd Meurer, Pfarrerin Anne Hanhörster und Pfarrer Steffen Riesenberg. Foto: Bugzel

Am 24. September werden in Deutschland die politischen Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. "Zur Bundestagswahl appellieren wir, die christlichen Kirchen in Bottrop, an alle Wahlberechtigten: Gehen Sie wählen! Bestimmen Sie mit, wie unser Land in den nächsten Jahren gestaltet werden soll."

Die Bibel (Jer. 29,7) fordere dazu auf, der Stadt Bestes zu suchen. Gemeinsam eine lebenswerte Zukunft zu gestalten, sei Aufgabe für alle engagierten und selbstbewussten Demokraten, heißt es in dem Aufruf. Dies gelte besonders für junge Menschen, die zum ersten Mal zur Wahl aufgefordert sind: "Überlassen Sie die Entscheidungen nicht den Älteren!"

Die ACK bittet alle Bottroper Christen, die Menschen in ihrem Umfeld zu ermuntern, wählen zu gehen. So setze man gemeinsam ein Zeichen gegen Politikverdrossenheit und Gleichgültigkeit. Die Bibel fordere dazu auf, sich für die Schwachen stark zu machen: "Bitte stimmen Sie für Solidarität, für Chancengleicheit und soziale Gerechtigkeit, für Gemeinwohl und Frieden. Wir wünschen uns ein Land mit einem großen Herzen: Bitte wählen Sie eine Sozial- und Integrationspolitik, die allen Menschen ein Leben in Würde mit guter Perspektive ermöglicht, ganz egal, ob sie schon lange hier leben oder gerade erst zu uns gekommen sind."

Nur mit vereinten Kräften könne man die großen Herausforderungen in der Stadt und im Land bewältigen, erklären die christlichen Kirchen in Bottrop. Nationalismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit seien keine Wege, die in die Zunkunft führen. "Bitte stimmen Sie bei der Bundestagswahl für ein tolerantes, vielfältiges und weltoffenes Miteinander", schließt der Wahlaufruf der ACK.

Hinter dem Aufruf der ACK Bottrop stehen ihre Vollmitglieder: Die Römisch-Katholische Kirche, die Alt-Katholische Gemeinde "Christi Verkündigung", die Apostolische Gemeinschaft, die Evangelische Kirchengemeinde, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) und die freie Evangelische Gemeinde. Der Wahlaufruf der ACK wurde 2.500 Mal gedruckt und liegt in allen Bottroper Kirchen aus. Bu

Zur Newsübersicht