Weidenflechtkurs am Rotthoffs Hof mit Margret Schiffer

von Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Das Arbeiten mit Weiden hat eine mehr als 10.000 Jahre alte Tradition und fasziniert noch heute. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind unendlich: Windlichter, Rankgerüste und abstrakte Objekte werden schnell zu Lieblingsstücken - nicht nur im Haus, sondern auch im Garten. Seit 2018 ist dieses Handwerk von der UNESCO anerkannt als Weltkulturerbe.

Die Künstlerin Margret Schiffer hat ihr Handwerk in einem echten Linnicher Traditionsbetrieb erlernt. Sie ist bereits seit 1987 ist Korbmachermeisterin. In dem Kurs des Rotthoffs Hof Kurs lernen die Teilnehmenden mit Magret Schiffer das Flechten von Weiden in kleinen Gruppen und netter Umgebung. Mit einfachen Flechttechniken können kleine Weidenflechtwerke für verschiedene Zwecke erstellt werden.

In diesem Jahr bietet der Rotthoffs Hof zwei Kurse an:

  • Freitag 12.05.23 (oder auch Freitag, 20.10.23)
  • 17:30 Uhr – 20:00 Uhr
  • max. 12 Teilnehmende pro Kurs
  • Kursgebühr 20 € pro Person

Die Kosten für das Flechtmaterial sind von den Objekten abhängig und müssen am Kurstag separat gezahlt werden. Auf Anfrage können sich die Kosten reduzieren. Fragen und Anmeldungen unter: 02045 960 069 oder rotthoffshof@diakonisches-werk.de

Zur Newsübersicht