Aktion Klimafasten

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

So viel du brauchst…

Was brauche ich wirklich für ein gutes Leben? Luft zum Atmen, gesundes Essen, sauberes Wasser – und ein Klima, das Leben ermöglicht. Vieles andere ist dagegen eher zweitrangig, manches überflüssig, anderes belastet mich sogar unnötig.

In der Fastenzeit 2020 gibt es wieder die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit - kurz „Klimafasten“. Sieben Wochen Zeit, um darauf zu schauen, was ich brauche und was nicht. Sieben Wochen, um meinen Alltag und das Klima von Ballast zu befreien, um über Klimagerechtigkeit und notwendige Veränderungen nachzudenken. Sieben Wochen für eine gute Zukunft.

Eine Broschüre führt durch die Klimafasten-Zeit und gibt praktische Anregungen für den Alltag. Jede Woche steht ein anderes Thema im Fokus, z. B. plastikfrei leben oder Lebensmittel retten. Für jedes Thema bietet die Broschüre Anregungen, um mit kleinen oder großen Schritten das Klima zu schützen. Die Broschüren erhalten Sie bei uns im » Gemeindebüro

Klimafasten ist eine ökumenische Initiative von 15 evangelischen Landeskirchen und katholischen Bistümern. In der Evangelischen Kirche von Westfalen wird die Aktion vom Fachbereich Nachhaltige Entwicklung im Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) sowie vom Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) begleitet.

Alle Ideen und Materialien online unter: www.klimafasten.de

Zur Nachrichten-Übersicht