Angebote für Erwachsene

Gemeinde braucht einen Treffpunkt!
Aber Gemeinde ist nicht nur ein Haus. Gemeinde ist Gemeinschaft - quer durch Generationen, Berufe und Lebenssituationen. Horizontal - zwischen Menschen und vertikal - weil Gott auf uns zukommt.

Hauskreise

In unserer Gemeinde gibt es viele Möglichkeiten einander näher kennen zu lernen und Glaubens- und Lebensfragen auszutauschen. Dazu zählen unter anderem die Hauskreise: In privater Atmosphäre treffen wir uns in kleinen Gruppen bei einem der Teilnehmer zu Hause und sprechen bei einem Glas Saft, Tee oder Kaffee und Knabberzeug über die Erlebnisse, Sorgen und Highlights unseres Alltags. Die Bibel als Wort Gottes ist dabei von zentraler Bedeutung.

Über was wir sprechen
Über das jeweilige Thema oder die Gesprächsgrundlage einigen wir uns als Gruppe gemeinsam. Oft lesen wir einen Abschnitt der Bibel - weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass Gott sich uns in diesem Buch offenbart und wir hier Hilfen für ein gelungenes Leben finden. Manchmal lesen wir aber auch Auszüge aus anderen Büchern, die für uns wertvolle Erfahrungen weiter geben.

Was wir gemeinsam erleben
Aber wir lassen unseren Glauben auch praktisch werden, indem wir miteinander beten, gemeinsam singen und uns gegenseitig unterstützen. Häufig unternehmen wir als Hauskreis auch andere Dinge, essen gemeinsam, gehen ins Kino, machen Ausflüge und feiern.

Information und Kontakt vermittelt: Pfrn. Klapprodt, Telefon: 0162 6381528, Email: Pfrn. Klapprodt

Angebote für Frauen

Warum Angebote für Frauen?

Was wir wollen
Die kirchliche Frauenarbeit hat die Aufgabe, anhand biblischer Zeugnisse auf der Grundlage des Evangeliums von Jesus Christus mit Frauen aus verschiedenen Arbeits- und Lebensbereichen Fragen der Zeit im Blick auf die eigene Situation zu bedenken und Glaubens- und Lebenshilfe zu vermitteln.

Dieses Ziel verfolgen wir, indem wir:

  • Frauen zum Glauben ermutigen
  • Gemeinschaft ermöglichen
  • Rückhalt geben im Alltag
  • Frauenbewusstsein stärken


Was wir anbieten:

  • Mitarbeiterinnenschulung
  • Gemeindebesuche
  • Fortbildungs- und Rüsttage
  • Urlaubsgemeinschaften
  • Erholungsangebote
Senioren Gruppe

Am 1. Januar 2010 hat die Senioren Gruppe die Nachfolge der Frauenhilfe in unserer Kirchengemeinde angetreten.

Senioren finden Gemeinschaft, gestalten ihr Umfeld innerhalb einer Gemeinde und stellen aktiv ihre Erfahrungen und Kenntnisse anderen Menschen zur Verfügung. Wir nehmen uns Zeit, zum Gespräch und Kaffetrinken, zum fröhlich sein und zum Austausch über biblische Themen und Glaubensfragen.

Wir treffen uns:
Jeden 2. Donnerstag von 14.30 bis 16.30 Uhr (jede gerade Woche)
im Ev. Gemeindezentrum, Südwall 5

Kontakt: Beate Schäfer und Astrid Stahr

Frühstücksrunde für Frauen - Altendorf-Ulfkotte

Im Alltagstrubel zwischen Beruf und Familie, Sorge um die Kinder und die eigenen Bedürfnissen brauchen wir immer wieder kleine Inseln, um aufzutanken, auf andere Gedanken zu kommen, neue Motivation zu bekommen und ungewohnte Impulse zu erhalten. Wir möchten diese Inseln schaffen. Wir Frauen von der Frühstücksrunde für Frauen haben im christlichen Glauben eine Basis gefunden, die uns hilft, in den verschiedenen Wellen des Alltags nicht unterzugehen. Wir haben erfahren, dass Gott eine Antwort auf grundlegende Fragen unseres Lebens geben kann. Mitten im Alltag bekommen wir immer wieder neue Kraft, die aus dem Glauben erwächst. Das erlebt jede Frau auf eine andere Weise. Deshalb ist es uns wichtig, miteinander ins Gespräch zu kommen und uns gegenseitig zu ermutigen und zu unterstützen.

Wann: erster Mittwoch, 9.00 - 11.30 Uhr
Wo: Altendorf-Ulfkotte, Gräwingheide 11

Kontakt: Email: Gisela Streppelhoff

Kreativkreis - Altendorf-Ulfkotte

Dekorative Ideen wie z.B. Adventsgestecke, Seidenmalerei oder Näharbeiten sind unsere Stärke. Daneben stellen wir auch Bastelarbeiten für den Gemeindebasar her und erleben Gemeinschaft untereinander. Wir sind offen für eigene Wünsche und Anregungen.

Wann: jeden ersten und dritten Dienstag um 20.00 - 22.00 Uhr
Wo: Altendorf-Ulfkotte, Gräwingheide 11

Kontakt: Email: Gisela Streppelhoff

Deutscher Frauen Missions Gebetskreis

Was will der Frauen Missions Gebetskreis?

  • Frauen in ihrem Missionsauftrag unterstützen
  • sie durch Gebet unter Gottes Macht, Schutz und Segen stellen
  • um Mitarbeiter in den Missions- und Gebetsdienst bitten
  • den Auftrag Jesu erfüllen

"...ihr werdet meine Zeugen sein…" Apostelgeschichte 2, 8b

Was tut der DFMGB?

In 850 Gebetskreisen beten Frauen aus Landeskirche, Freikirchen und Landeskirchlichen Gemeinschaften in Deutschland und Österreich für 120 Missionarinnen in den verschiedensten Aufgaben und Ländern alleine und gemeinsam für unser Land und unsere Gemeinden.

Wir informieren uns regelmäßig über die Arbeit von Missionarinnen in der ganzen Welt und beten für ihre Anliegen. Besonders den alleinstehenden Frauen gilt unser Augenmerk.

erster Mittwoch im Monat, 10.00 - 11.00 Uhr, Südwall 5

Café

Kaffeetreff für jedermann

Der Kaffee-Treff für Jedermann bietet Begegnung zwischen jung und alt. Wir reden viel miteinander und sind jederzeit für eine Überraschung gut. Auch Männer sind ausdrücklich herzlich willkommen.

Wann: jeden 2. Donnerstag, 14.30 - 16.30 Uhr
Wo: Gemeindezentrum, Südwall 5

Kontakt: Astrid Stahr