Der MGV Gahlen war bei uns

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Heute - am 1. Sonntagsgottesdienst des neuen Jahres - bekam unserere Gemeinde Besuch vom MGV-Gahlen.

Der MGV-Gahlen ist der Kirchenchor unseres Organisten Jörg Remmers, und er wurde unterstützt von den Schermbecker Kollegen.

Die stimmgewaltigen Vorträge des Chors wurden begleitet von Herrn Remmers selbst - und waren eine beeindruckende Bereicherung des Gottesdienstes.

Da am kommenden Montag, den 6. Januar, das Epiphaniafest (Erscheinung des Herrn) gefeiert wird, hat sich in der Predigt alles um die "Heiligen Drei Könige" gedreht. Hierzu wurde ein Mosaik aus dem italienischen Ravenna präsentiert ("Besuch an der Krippe"), welches das gesprochene Wort ideal unterstrichen hat.

Letztendlich wird unsere Gemeinde schon seit längerer Zeit auch aus genau diesem "Morgenland" bereichert - und es ergaben sich viele tiefgreifende Gespräche im anschließenden Kirchcafé.

Zur Nachrichten-Übersicht

Nachrichten Archiv

Innen + außen: Hosterhausen & Rhade

 

Alle Beiträge anzeigen