Sommeranfang 2020

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Wie auf dem Kerzenbild schon zu lesen ist:

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert.

Der Sommeranfang in diesem Jahr hielt einige Momente und Augenblicke von wirklich unendlichem - und daher unschätzbarem - Wert bereit. Auch wenn noch einige Einschränkungen der aktuellen Viruskrise aktiv sind - haben wir zunächst in der Früh einen Gottesdienst "Open Air" feiern dürfen, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Endlich durfte wieder gemeinsam gesungen werden. Anschließend ging es bei bestem Wetter hinüber zu den Freunden in der St. Bonifatius-Kirche, wo sich jeder einen Segen "von der Leine pflücken" konnte.

Dies kann man doch nur mit einem Lied der "Swinging Church" unterstreichen, das uns gerade zugespielt wurde:

Nun neigte sich der Tag so langsam dem Abend zu.

Hierzu wurden noch einmal die Glocken der Martin-Luther-Kirche geläutet:

Ein phantastischer Tag, den man mit seinem strahlend blauem Himmel in dieser Form festhalten wollte.

Wie schon länger üblich sammelte sich dadurch ganz allmählich die virtuelle "Gruppe 21:00 Uhr" zum abendlichen Gebet, zur Andacht und um eine Kerze am heimischen PC oder Laptop zu entzünden:

Die Kerzen der "Gruppe 21:00 Uhr"

Zum Abschluß dieses wunderbaren ersten Sommertages in 2020 wollen wir noch ein Video zeigen, das mehr als gut zum Thema paßt:

Don't Give Up - von Peter Gabriel und Kate Bush.

Zu deutsch - Gib niemals auf! Nein, das wollen wir wirklich nicht. Ganz im Gegenteil! Gerade jetzt in diesen immer noch schwierigen Zeiten geben wir auf keinen Fall auf -  sondern erfreuen uns an der gemeinsam gelebten Kreativität in allen Bereichen.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=l9vWBWEGEnM

Zur Nachrichten-Übersicht

Nachrichten Archiv

Innen + außen: Hosterhausen & Rhade

 

Alle Beiträge anzeigen