Stiftungskonzert zum 10jährigen Jubiläum

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

In diesem Dezember wurde die Stiftung Martin-Luther-Kirche bereits 10 Jahre alt. Zunächst sagen wir herzlichen Dank an alle, die unsere Arbeit unterstützt und mitgestaltet haben.

Ein 10jähriges Jubiläum wäre aber ohne eine adäquate Feier nur die Hälfte wert. Aus diesem Grund haben wir Sie heute zu einem Konzert der besonderen Art eingeladen und wir freuen uns, wenn wir Ihnen den 2. Advent mit Harfen- und Violinenklängen besinnlich näher bringen durften.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern konnten wir das Duo Sonja und Josef Jahn für uns gewinnen. Beide sind professionelle Musiker, die internationale Erfahrungen aufweisen und mit bekannten Größen aus der Musikbranche zusammen gearbeitet haben. Heute bescherten sie uns mit einem Konzert, bei dem "nur" eine Harfe und eine Violine im Vordergrund standen.

Das Wörtchen "nur" ist hierbei aber eine äußerst starke Untertreibung. Denn für die dargebotenen klassischen Werke von Schubert, Bach, Hayden u.a. braucht man nicht immer ein großes Orchester, sondern diese eindrucksvolle Kombination von Harfe und Violine brauchten keinen Vergleich mit großen Ensembles scheuen. Durch das virtuose Spiel beider Profis ergab sich ein Klangspektrum, welches die Zuhörer in ihren Bann zog.

Aufgelockert wurden die hervorragend gespielten Stücke durch Textbeiträge von Angela Röwer, deren Wortbeiträge zwischen den einzelnen Musikdarbietungen eingebettet worden sind. Etwas gelöster wurden ernste Gedichte von Dietrich Bonhoefer oder Hermann Hesse aber auch durch einen lustigen Text von Asrid Lindgren.

Durch den ausgefeilten Mix aus Musik- und Wortbeiträgen wurde dieses Kammerkonzert zu einem Hochgenuß, dem man sich einfach nicht entziehen konnte und der den Zuhörer auf eine sehr eindrucksvolle Weise auf die bald kommenden Weihnachtstage einstimmte.

Impressionen

Wir bedanken uns herzlich für die Darbietungen

Zur Nachrichten-Übersicht

Nachrichten Archiv

Innen + außen: Hosterhausen & Rhade

 

Alle Beiträge anzeigen