„Expedition zur FREIHEIT“

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Darauf können Sie sich jetzt schon freuen!

Auf die Expedition zur Freiheit.

In der zweiten Jahreshälfte werden wir zu einer erneuten 40-Tage- Aktion in unserer Kirchengemeinde einladen. Sechs besondere Gottesdienste nach den Sommerferien (Start am 10. Sept.), dazu in „40 Tagen durch die Reformation“.

Zur Freiheit hat uns Christus befreit!
So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! Galater 5 „Freiheit!“

Dieser Gedanke ist die ganze Leidenschaft Martin Luthers: frei sein von einengenden Strukturen, falschen Gottesbildern und zerstörerischen Ängsten. Die unbändige Sehnsucht nach Freiheit wird für den kämpferischen Theologen zur Keimzelle der Reformation – und damit zum Beginn einer neuen Zeit.

Die „Expedition zur FREIHEIT“ lädt zu einer einzigartigen Entdeckungsreise ein: mitten hinein in diese inspirierende Welt der Reformation und die Kunst der „Erneuerung“. Vor allem aber zeigt sie, wie aktuell Luthers Freiheitsliebe heute noch ist und wie man den eigenen „Gebundenheiten“ mutig auf die Schliche kommen kann. Anhand biblischer Erzählungen, kluger Glaubenstexte und biographischer Kurzgeschichten lernen Sie in 40 Tagen die Kerngedanken Martin Luthers und seiner Wegbegleiter kennen und machen sich dabei auf einen anregenden Weg zum Geheimnis geistlicher Freiheit.

Zur Nachrichten-Übersicht

Nachrichten Archiv

Innen + außen: Hosterhausen & Rhade

 

Alle Beiträge anzeigen