Ein Wort in Bezug auf "Corona" (Stand: 09.01.2021)

Leider vorerst keine Gottesdienste in Präsenzform möglich

 

Liebe Leserinnen und Leser dieser Homepage,

viele Menschen haben gerade in dieser Zeit eine große Sehnsucht danach, endlich wieder in den Kirchen Gottesdienste feiern zu können. Wir merken, wie sehr uns das gemeinsame Singen, Beten und Hören und die Begegnung fehlt.

Gleichzeitig sind die Ansteckungszahlen der Pandemie immer noch auf einem viel zu hohen Niveau. Deswegen folgen wir schweren Herzens der Empfehlung unserer Landeskirche und verzichten bis auf weiteres (mindestens bis zum 31.1.2021) weiterhin auf Gottesdienste „in Präsenzform“.

Wir arbeiten daran, mindestens einmal im Monat Andachten oder kleine Gottesdienste in Internetform anzubieten. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dieser Homepage.

Wir freuen uns schon heute mit Ihnen auf den Tag, an dem es wieder unbefangen und frei möglich sein wird, miteinander in leibhaftiger Gegenwart das Fest der Liebe Gottes in unseren Kirchen zu feiern!

Wenn Sie Fragen, z.B. auch in Bezug auf Taufen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch an uns!

Ihre Pfarrerin Anke Leuning und Pfarrer Michael Laage

 

Wir denken dass es auch sinnvoll ist, einen "Link" nach "Evangelisch in Westfalen" zu schalten. Hier kann man sich weitere Informationen beschaffen, die in diesen Zeiten sicherlich wichtig und interessant sind:


https://www.evangelisch-in-westfalen.de/

 

 

Zurück