Kreiskirchliche Verwaltung

Kreiskirchenamt

Kreiskirchenamt

Verwaltung für die Evangelischen Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen
Seit 2011 nimmt das Kreiskirchenamt für die Evangelischen Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen (vormals Kreiskirchliche Verwaltung) die Grundaufgaben der Verwaltung für die beiden Kirchenkreise wahr. Das Kreiskirchenamt berät die Kirchengemeinden und die Kirchenkreise mit ihren Einrichtungen und bereitet die Beschlüsse für die Leitungsgremien vor. Sie unterstützt die Presbyterien und die Kreissynodalvorstände.

Fünf Jahre nach der formalen Vereinigung der beiden vormals eigenständigen Kreiskirchenämter der Evangelischen Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen sind die verschiedenen Abteilungen an einem Standort in Recklinghausen zusammen gefasst worden, der sich im Rahmen einer Standortanalyse als zentraler und logistisch guter, zukünftiger gemeinsamer Dienstsitz erwies.

Das Kreiskirchenamt ist unter der gemeinsamen Adresse Limpertstraße 15, 45657 Recklinghausen mit allen Verwaltungsbereichen zu erreichen.

Der nachfolgenden Übersicht können Sie alle erforderlichen Kontaktdaten und Zuständigkeiten der Mitarbeitenden des Kreiskirchenamtes entnehmen.


Kreiskirchenamt für die Evangelischen Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen

Limpertr.15
45657 Recklinghausen
Tel. 02361 20 60 (Zentrale)


Bankverbindung: KD-Bank eG

IBAN: DE42 3506 0190 2001 0620 10
BIC: GENODED1DKD
Konto-Nr.: 2001062010
BLZ: 35060190

Servicezeiten

Zentrale

Montag bis Mittwoch 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:00 - 14:00 Uhr


Abteilungen und Fachbereiche

Montag bis Donnerstag 9:00 - 15:30 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
Kreissynode

Die Leitung eines Kirchenkreises liegt bei der Kreissynode.

In ihr sind alle Gemeinden des Kirchenkreises vertreten. Die Gemeinden entsenden je nach Größe eine bestimmte Anzahl von Abgeordneten in die Kreissynode, Pfarrstelleninhaber/innen sind geborene Mitglieder der Synode. Der Kreissynodalvorstand mit dem Superintendenten an der Spitze leitet die Synode, zu der noch eine Reihe von berufenen Mitgliedern als „Sachverständige“ zählen. Daneben gibt es auch Mitglieder mit beratender Stimme.

Alle vier Jahre wird die Kreissynode neu gebildet. Sie tagt mindestens einmal im Jahr. Es gehört zur Ordnung unserer Landeskirche, dass alle wichtigen Gesetze und Ordnungen, die von der Landessynode zu verabschieden sind, in den Presbyterien der Gemeinden vorberaten werden. Die Ergebnisse werden der Kreissynode vorgetragen und helfen ihr zu einer eigenen Stellungnahme für die Beratungen der Landessynode.

Darüber hinaus beschließt die Kreissynode die Finanzen des Kirchenkreises, einer Verbände und Gemeinden. Sie hat eine nicht zu unterschätzende Verantwortung gegenüber dem öffentlich-gesellschaftlichen Leben.

Der Kreissynodalvorstand

Der Kreissynodalvorstand (KSV) leitet im Auftrag der Kreissynode den Kirchenkreis gemäß der Kirchenordnung und den kirchlichen Gesetzen. Der KSV besteht aus dem Superintendenten/der Superintendentin der oder dem Assessor/in (stellv. Superintendent) dem Scriba (Schriftführer) und weiteren Mitgliedern, die Synodalälteste genannt werden. Der KSV sorgt dafür, dass die Beschlüsse der Kreissynode umgesetzt werden.

Mitarbeitervertretung

Gemeinsame Mitarbeitervertretung (MAV) der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Gladbeck, des Verbandes Evangelischer Kirchengemeinden Dorsten, der Evangelischen Kirchengemeinden Dorsten, Hervest-Wulfen und Holsterhausen, des Evangelischen Betreuungsvereins Gladbeck-Bottrop-Dorsten e.V., der kreiskirchlichen Dienste und Beschäftigten im Evangelischen Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten.

Tel. 02043 27 93 76 (AB)

mitarbeitervertretung.gladbeck@kk-ekvw.de

1. Vorsitzender: Detlev Ingendoh
2. Vorsitzender: Henning Puch

MAV Kolleginnen: Angelika Schober, Kathrin Hein, Petra Masuch-Thies, Anna Maria Pint, Mareike Arnoys, Beate Winkler-Roder, Christiane Haub

Vertrauensperson der Schwerbehinderten: Elke Ricke
Tel. 02362 72 98 5 (sonst über MAV)

Die Mitarbeitervertretung steht Ihnen Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch im Büro aufsuchen, bitte vereinbaren Sie einen Termin. Telefonisch sind meist bis nach 17:00 Uhr zu erreichen oder die Mailbox steht für Ihre Nachrichten an uns zur Verfügung.

Hinweis:

Die Kolleginnen und Kollegen der gemeinsamen Verwaltung mit dem Kirchenkreis Recklinghausen erreichen ihre MAV wie folgt:
Vorsitzende: Petra Patmanidou
Tel. 02043 27 93 46
Petra.Patmanidou@kk-ekvw.de

Gemeinsame Rechnungsprüfungsstelle

Deborah Sternal
Prüferin GRPS
c/o Evangelischer Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten
Humboldtstr. 13
45964 Gladbeck

Tel. 02043 27 93 29
deborah.sternal@grps.ekvw.de

Website Kirchliches-Rechnungsprüfwesen

Evangelischer Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Superintendentur und kreiskirchliche Dienste
Humboldtstr. 15
45964 Gladbeck

Tel. 02043 27 93 49
Fax 02043 27 93 52