Besonderes

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche

Zu einem besonderen Gottesdienst zur Einstimmung auf den Weltgebetstag lädt die evangelische Kirchengemeinde Holsterhausen für 29. Februar (Samstag) um 18 Uhr in die Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Straße 46, in Holsterhausen ein.

Die liturgische Leitung des Gottesdienstes übernehmen Pfarrerin Martina Gerlach von der Frauenarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten sowie ein fünfköpfiges Team von Frauen aus den Gemeinden. Nach dem Einstimmungsgottesdienst wird ein landestypischer Imbiss angeboten.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

 

Ein "Dankeschön-Abend" für die über 120 Ehrenamtlichen in unserer Gemeinde.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Donnerstag, der 13. Februar: Es ist der Tag der Gemeinderallye.

Alle Konfi-3-Kinder sind an der Martin-Luther-Kirche versammelt und erkunden in Gruppen, was und wer alles zur Kirche gehört:

Kirche, Küsterin, Gemeindesekretärin, Kleiderkammerteam, Kindergärtnerinnen.

Im Kirchenebenraum bereiten zeitgleich einige Mütter und die Konfi-3-Leiterinnen den baldigen Weltgebetstag der Kinder vor.

Es ist wieder mal viel los.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Unter der bewährten Leitung von Frau Kortmann wurden am Mittwoch das Land zum Weltgebetstag der Frauen mit Bildern erkundet.

Dazu wurden neue Lieder geprobt, damit der Ök. Gottesdienst in Bewegung versetzt wird.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Zu Besuch beim Männerkreis: Der ehemalige Bürgermeister Lambert Lütkenhorst.

Er berichtete über Rumänien und eines der Hilfeprojekte, die seit vielen Jahren ökumenisch unterstützt werden.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Bereits zum 20. Mal wiederholte sich bei uns "Musik bei Kerzenschein". Hierzu gab der Rat der "Stiftung Martin-Luther-Kirche" wieder eine entsprechende Einladung heraus.

Unter dem Motto "Erich Kästner, ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen" wurden Texte und Gedichte aus dem Leben und dem Schaffen von "Erich Kästner" sowie Klänge auf einem Akkordeon vorgetragen.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Ein Blick auf die Synode vom 6. Februar 2020 in der St. Stephani-Kirche Gladbeck

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Unter der diesjährigen Leitung von Heidrun Römer und ihrem bewährten Team erlebten die Frauen der Frauenhilfen aus Ost, West, Nord und Süd der Kirchengemeinde einen bewegenden Nachmittag.

In der Mitte stand die biblische Geschichte von Sara und ihrem Lachen.

 

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

"Du Opfer..." - Mit diesem heute oft gebrauchten Wort begann der Jugendgottesdienst zum 2. Februar.

Das TEAM brachte der Gemeinde das Thema "Opfer" mit Umfragen und Anspielen näher.

In der Predigt wurde vom Opfer erzählt, dass Jesus für uns gebracht hatte.

von Ev. Kirchengemeinde Holsterhausen

Die Bibel ist an seiner Seite

Der heutige 1. Februar wird auch "Robinson-Crusoe-Tag" genannt.