Ehrenamtliche Mitarbeit

Aktiv werden - aus Liebe zum Leben

Eine ehrenamtliche Tätigkeit ist in vielerlei Hinsicht bereichernd!

Ein freiwilliges Engagement öffnet neue Horizonte jenseits des üblichen Umfeldes und kann helfen, neue Lebens- oder Übergangsphasen sinnvoller zu gestalten.

Unsere Kirchengemeinde ist daher in vielen Bereichen aktiv. Und sie lebt davon, dass sich Menschen mit ihrer Zeit und mit ihrem Engagement einbringen. Egal ob Jung oder Alt.

Was bringt mir ein Ehrenamt?

Man kann damit kaum die Welt verändern, aber alles was man aus Liebe zum Leben macht bringt einen selbst enorm weiter. Es bringt Freude, macht Spaß und ist erfüllend für das eigene Dasein. Man kann dadurch neue Freunde finden, die oftmals unzertrennlich werden. Und es macht auch viel mehr Freude, wenn man zum Beispiel an der Vorbereitung eines gelungenen Events beteiligt ist, als sich nur passiv davon bespaßen zu lassen.

Mit einem Ehrenamt hilft man nicht nur anderen, sondern auch ganz besonders sich selbst. Durch ehrenamtliche Tätigkeiten erfährt man viele neue und praktische Kompetenzen, die man sonst durch Schule, Studium oder Ausbildung nicht vermittelt bekommen hätte. So etwas kann sich vor allen Dingen bei jüngeren Menschen häufig positiv auf den eigenen Lebenslauf auswirken.

Nicht zuletzt wächst man über sich hinaus. Hatte man bisher zum Beispiel Lampenfieber, vor einer Menschenmenge seine Meinung zu äußern - so hat man in einem Ehrenamt die große Chance, spielerisch und ohne Leistungsdruck sich selbst zu überwinden, eventuelle Hemmungen abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Letztendlich macht einen so etwas nicht nur selbst sondern auch andere glücklich und zeigt, dass man durch Aktivitäten aus Liebe zum Leben die Welt - gemeinsam - vielleicht doch ein kleines Stück besser machen kann.

Ehrenämter in unserer Gemeinde

Wir können an dieser Stelle gar nicht alles zeigen, auf welchem Gebiet Sie sich für uns einsetzen könnten. Daher möchten wir nur einige wenige Beispiele aufführen:

  • Gemeindebriefverteiler
  • Flüchtlingsarbeitskreis
  • Helfer in der Kleiderkammer
  • Kindergottesdienste
  • Ökumenische Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden
  • Vorbereitungen von Kirchenfesten
  • Besuchsdienste
  • Unterstützung im Kirchencafé
  • Sänger und Instrumentalisten

Und dergleichen noch vieles mehr.

Auch sind wir offen für neue Ideen, an die wir zuvor noch gar nicht gedacht haben und die unser Gemeindeleben noch um ein vielfaches bereichern könnten.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie also vielleicht auf der Suche nach einer sinnvollen, aber unbezahlten Möglichkeit zur aktiven Tätigkeit in unserer Gemeinde sind, laden wir Sie herzlich dazu ein mit uns zu sprechen. Unsere Pfarrer oder die Mitglieder unseres Presbyteriums haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Ideen und Gedanken.

Nur keine Hemmungen! Ihr ehrenamtlicher Einsatz wird ständig und überall gebraucht!

  • Pfarrer Matthias Overath
    Pfarrbezirk I – Holsterhausen & Lembeck
    Tel.: 02362 965269
    EMail: matthiasoverath@gmx.de
  • Pfarrer Dr. Andreas Deppermann
    Pfarrbezirk II – Holsterhausen & Rhade & Deuten
    Tel.: 02362 950538
    EMail: Pfr.Deppermann@gmx.net
  • Pfarrer Hans-Jürgen Patro
    Pfarrbezirk III – Rhade (& Dorsten)
    Tel.: 02362 7891717
    EMail: patro@web.de
  • Frau Birgit Große-Gehling
    Gemeindebüro
    Tel.: 02362 62518
    EMail: mlkirche@web.de

Etwas Gutes tun macht immer Sinn

Unsere Gemeinde lebt, weil viele Menschen in jedem Alter sich an so vielen Stellen einbringen.

Geichzeitig ist es auf jeden Fall ein tolles Gefühl, im Rahmen seiner Möglichkeiten sinnvolles zu leisten, dadurch den Wert des Lebens nicht nur zu erhalten sondern sogar zu steigern.

Das allein macht schon glücklich und liefert innere Zufriedenheit.