Glaubenskurs für Flüchtlinge

Grundlagen des Christentums erleben und erlernen

Ein Glaubenskurs, der sich vor allem an Menschen aus dem Iran richtet, wurde in den vergangenen Jahren mehrfach erfolgreich in unserer Kirchengemeinde angeboten.

Viele Flüchtlinge sind am Christentum sehr interessiert. Wir wollen allen Interessierten eine Gelegenheit geben, sich bei uns zu informieren – und zwar praktisch wie theoretisch.

Im Kurs geht es um die Grundlagen des christlichen Glaubens – man könnte von einem Konfirmandenkurs für Erwachsene sprechen.

Kursgrundlage ist zum Beispiel die Handreichung der Iranerseelsorge (Siehe: iranerseelsorge.landeskirche-hannovers.de - dort die so genannte „Handreichung“).

Getaufte wie Nichtgetaufte sind herzlich eingeladen, bei dem Glaubenskurs mit zu machen.

Alle Interessierten mögen sich gerne melden, damit wir einen neuen Kurs beginnen können.

 

Treffpunkt:
Neuer Gemeindesaal.