Gemeindebrief

Der Gemeindebrief erscheint viermal im Jahr.

Die erste Ausgabe eines Jahres wird ab der Woche vor dem 1.Advent durch unsere Verteiler an alle evangelischen Haushalte der Kirchengemeinde Holsterhausen verteilt.

Drei weitere Ausgaben (Nr.2 - Nr.4) liegen zum Mitnehmen an zentralen Orten aus (Kirchen / Gemeindebüro / Sparkasse&Volksbank / u.a.)

 

Lesen Sie hier die Online-Version:

PDF Gemeindebrief 2021-1 (Dezember '20 - Februar '21)

PDF Gemeindebrief 2020-4 (September - November)

PDF Gemeindebrief 2020-3 (Juni - August)

PDF Gemeindebrief 2020-2 (März - Mai)

 

Sollten Sie einmal keinen Gemeindebrief bekommen, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

Zusätzliche Exemplare des Gemeindebriefes liegen auch in unseren Kirchen aus und können von dort mitgenommen werden. Für Anregungen (auch kritische) sind wir immer dankbar.

 

Ein Wort zum Umweltschutz

Dieser Gemeindebrief gilt bereits recht lange als entscheidendes Printmedium in der Öffentlichkeitsarbeit unserer Kirchengemeinde.

Zielgruppe des Gemeindebriefes sind näher- ebenso wie fernerstehende Gemeindeglieder, die über das Gemeindeleben und Veranstaltungen informiert werden sollen. Auch für interessierte Nichtmitglieder ist er sehr informativ.

Die schwerpunktmäßig avisierte Zielgruppe prägt die thematische und inhaltliche Gestaltung des Gemeindebriefes. Die archivierte Sammlung von Gemeindebriefen ist darüber hinaus auch eine kirchenrechtlich vorgeschriebene Funktion innerhalb der Gemeindechronik.

Nun ist das Internet ein schon seit vielen Jahren etabliertes Medium, welches uns bei unserer Arbeit hervorragend unterstützt. Oft werden aktuelle Themen durch dieses "Netz der Netze" schneller in der Gemeinde verbreitet, als es früher möglich war.

In der Vergangenheit fand daher auch bei uns ein Umdenken statt, wie wir einen weiteren und nicht unerheblichen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten könnten. Das Papier und der Druck erfordert immerhin einen hohen Einsatz an Ressourcen, die wir anderweitig dringend benötigen. Immer mehr wird hierbei also auf "Download-Exemplare" zurückgegriffen, wodurch wir auch die reinen Druck-Kosten erheblich reduzieren konnten.

Wenn Sie also einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten wollen, dann schreiben Sie uns eine kurze EMail an mlkirche@web.de . Wir nehmen Sie dann natürlich aus dem Verteiler heraus. Dennoch liegen immer wieder Exemplare im Gemeindebüro und an der Kirche aus, falls Sie trotz Internet ein gedrucktes Exemplar wünschen.